Krankenhaus Spremberg

Krankenhaus Spremberg

Abteilung für Psychiatrie,
Psychotherapie und Psychosomatik
Chefarzt Dr. med. V. Kalina
Telefon: 03563 52346
Sekretariat: 03563 52446
Fax: 03563 52321
E-Mail: ca.dr.kalina@krankenhaus-spremberg.de
Internet: www.krankenhaus-spremberg.de

Gerontopsychiatrie

Im Rahmen des Behandlungsspektrums der Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik stellt die Gerontopsychiatrie einen wichtigen Schwerpunkt dar.
Die gerontopsychiatrische Betreuung ist integriert in das Konzept der wohnortnahen Behandlung mit Integration der psychiatrischen Behandlung in das Allgemeinkrankenhaus.

Das Behandlungsangebot gliedert sich in stationäre, teilstationäre sowie ambulante Betreuungsmöglichkeiten. Auf eine ganzheitliche Betrachtung des Patienten in seinem sozialen Bedingungsgefüge wird besonderer Wert gelegt, indem für jeden Patienten ein individuell angepasstes Therapiekonzept erarbeitet wird und die Behandlung durch multiprofessionelle Behandlungsteams (Ärzte, Pflegepersonal, Psychologen, Ergotherapeuten, Sozialarbeiterer) erfolgt. Dafür stehen pharmako-, psycho- sowie ergotherapeutische Therapieangebote einschließlich kognitver Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung.

Das gesamte Diagnosespektrum des höheren Lebensalters insbesondere Depressionen und vorzeitige hirnorganische Abbauprozesse (Demenzen) werden in der Klinik behandelt.
Im Rahmen der Demenzdiagnostik stehen umfangreiche testpsychologische Verfahren, eine computertomografische Diagnostik sowie neurologische Untersuchungsverfahren (EEG, Dopplersonographie) zur Verfügung.

Die stationäre Behandlung gerontopsychiatrischer Patienten ist integriert in die allgemeine Stationsstruktur ohne Ausgliederung in eine eigenständige Station und erfolgt nach modernen Therapiekonzepten.

Mit der Psychiatrischen Institutsambulanz besteht die Möglichkeit einer wohnortnahen ambulanten gerontopsychiatrischen Behandlung.

Dr. med. V. Kalina Dr. med. I. Schulz
Chefarzt Oberarzt

 

Print Friendly, PDF & Email